Aktuell

  1. Info zur DVB-T Umstellung. Sollten Sie auf den ORF Programmen ihres Empfangsgerätes die Aufforderung zur DVB-T Umstellung eingeblendet sehen dann haben sie es verabsäumt ihr Empfangsgerät auf DVB-C umzustellen und empfangen noch das analoge Antennensignal der Giwog- Anlage.

  2. Die gleichzeitige Nutzung von GIWOG-TV und LIWEST-Internet ist grundsätzlich nicht möglich (Rückspache mit Elektro Harrer 06648545354 oder LIWEST).

  3. INFO zum TV-Sendersuchlauf auf DVB-C (Digital Kabel).

    • Da die ORF- Programme codiert sind muss der Menüpunkt +alle Sender+ bzw. +verschlüsselte Sender+ suchen aktiviert sein (Freischaltung über ORF Sat-Karte).

    • Anstatt des Menüpunktes +Netzwerksuche+ sollte +Frequenzsuche+ bzw. +Gesamtsuche+ eingestellt sein.

Ihre persönliche Senderliste

Durch Auswahl Ihrer Wohnadresse, der gewünschten Empfangsart und des Sendernamen können Sie Ihre persönliche Senderliste generieren.

Die Senderliste ist je nach Auswahl nach Sendername alphabetisch, Kanal oder Frequenz aufsteigend sortiert und nach Empfangsart gruppiert.

Bei Fragen oder Störungen steht Ihnen unser Techniker Hr. Martha Peter unter der Nummer 0664 / 85 45 354 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Arbeiten bei Störungsmeldungen die nicht durch die GIWOG Sendeanlage verursacht wurden, werden von der Wohnungsgenossenschaft nicht getragen und daher persönlich in Rechnung gestellt!

Ihre Wohnadresse:
Empfangsart:
Sendername:
Sortieren nach: